Sommerfest 2017 im TCW - Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. - ein Verein mit Tradition seit 1974

TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verein

Sommerfest 2017 im TCW
- Rafael de Alcala & Maintaler Tennisfreunde zu Gast im TCW -

Besuch der Torschenke in Zons

Am Freitag, den 04.08.2017 war es soweit und sechs Mitglieder des Bischofsheimer Tennisvereins (BTV) in Maintal, Wolfgang & Johanna, Hannelore & Peter sowie Christa & Anita folgten der Einladung des Tennisclubs Neuss-Weckhoven e.V. nach Neuss, um u.a. gemeinsam das Sommerfest des TCW am Folgetag zu feiern. Nach dem Einchecken im Hotel stand als erster Programmpunkt ein Besuch der linksrheinische Ortschaft Zons am Niederrhein auf dem Spielplan mit einem Abendessen in dem bekannten Restaurant Torschenke. In ausgelassener Runde und der gediegenen Atmosphäre des mehr als 600 Jahre alten Hauses, das die Torschenke als ein Teil der Stadtmauer von Zons beherbergt, waren Hunger

Gruppenfoto der Maintaler & Neusser in der Torschenke

Torschenke in Zons

Torschenke in Zons

Torschenke in Zons

Torschenke in Zons



"Hört Ihr Leute und lasst Euch sagen..."

und Durst bei gutbürgerlicher Küche schnell gestillt und alle Beteiligten freuten sich bereits auf die Nachtwächterwanderung durch Zons. Hermann Kienle, der als original verkleideter Nachtwächter die Gruppe aus Neuss und Maintal passend mit: „Hört Ihr Leute und lasst Euch sagen…“ begrüßte und durch die mittelalterliche Ortschaft führte, hatte zahlreiche unterhaltsame Geschichten zu erzählen, die er teilweise auch in Mundart vortrug.

Nach ca. 1 ½ Stunden war die Stadtführung beendet und ein Teil der Gruppe machte sich zu einem abschließenden Umtrunk in Richtung Clubhaus des TCW auf.

Nachtwächter Hermann Kienle

Beginn der Nachtwächterwanderung durch Zons

Nachtwächter Hermann Kienle erzählt

Nachtwächter Hermann Kienle erzählt

Die Windmühle dreht sich im nächtlichen Zons



Sommerfest beginnt mit Doppel-Mixed-Turnier

Am Samstag, den 05.08.2017 begann um 14:00 Uhr das Sommerfest des Tennisclubs Neuss-Weckhoven e.V. zunächst mit einem sportlichen Wettkampf im Doppel-Mixed auf den Plätzen 1 bis 6, das auch von unseren Tennisfreunden aus Maintal tatkräftig unterstützt wurde. Obwohl das Wetter bei den Vorbereitungen für die öffentliche Abendveranstaltung mit unserem musikalischen Ehrengast Rafael de Alcala – The Gipsy Vagabond - nicht sehr angenehm war und viel Regen brachte, zeigte sich am Samstagnachmittag die Sonne und hüllte die passend zum diesjährigen spanischen Motto - Fiesta en la Playa del TCW - geschmückte Clubhausterrasse und den Biergarten in mediterranes Licht und Wärme.

Regenwetter bei den Vorbereitungen des Sommerfestes

Regenwetter bei den Vorbereitungen des Sommerfestes

Das Doppel-Mixed-Turnier konnte stattfinden

Das Doppel-Mixed-Turnier konnte stattfinden

Das Doppel-Mixed-Turnier konnte stattfinden



Spanische Speisen & Getränke

Unsere Clubgastronomie Borrmann’s TC Weckhoven hatte entsprechend dem Motto schmackhafte spanische Speisen und Getränke vorbereitet, die unseren Gästen vor und während der Abendveranstaltung angeboten wurden. Es gab u.a. frisch zubereitete Paella aus einer Riesenpfanne und leckere Tapas, Serano-Schinken, San Miguel vom Fass, das an einer originalen San-Miguel-Bierstation gezapft wurde sowie hausgemachte Sangria und Caipirinhas. Zum Nachtisch gab es ein feines Dessert aus Spanien, die Crema Catalana. Gegen 18:00 Uhr traf dann unser musikalischer Ehrengast des Abends, Rafael de Alcala, ein und baute zusammen mit einem Tontechniker die Bühne im vorderen Bereich der Clubhausterrasse auf.

Selbstgemachte Sangria von Melanie Borrmann

Selbstgemachte Sangria wartet auf einen Gast

San-Miguel-Bier-Zapfstation

Live-Cocking-Station mit Alex

Alex bereitet die Paella zu

Speise- & Getränkekarte während des Sommerfestes

Caipirinhas



Spanische Hits & Gipsy Pop mit Rafael de Alcala

Der anschließende Soundcheck des Künstlers klang bereits sehr vielversprechend und lies Rumba-, Cha-Cha-Cha- sowie Salsa- und Samba-Rhythmen erwarten und das Herz der Tanzbegeisterten höherschlagen. Der 1. Vorsitzende des Tennisclubs Neuss-Weckhoven e.V., Frank Nordmann, eröffnete die Abendveranstaltung gegen 20:30 Uhr, bedankte sich bei dem neuen Vergnügungsausschuss für die gelungene Vorbereitung des Sommerfestes und kündigte den musikalischen Höhepunkt des Abends, Rafael de Alcala – The Gipsy Vagabond – an. Lauter und langanhaltender Beifall der mehr als 120 Gäste waren die Kulisse für den ersten Showblock von Rafael de Alcala.

Rafael de Alcala beim Soundcheck

Rafael de Alcala beim Soundcheck

Erinnerungsfotos mit Rafael de Alcala

Frank Nordmann kündigt Rafael de Alcala an

Rafael de Alcala begeistert das Publikum

Die Stimmung unter den Gästen ist hervorragend

Spanische Klänge laden zum Tanzen ein

Die Gäste tanzen ausgelassen auf der Clubhausterrasse

Die Maintaler mit Rafael de Alcala

Rafael de Alcala zieht die Zuhörer in seinen Bann

Rafael de Alcala trat an dem Abend in insgesamt drei Showblöcken auf und verzauberte sein Publikum umgehend und nahm es mit auf eine Reise durch die spanische und lateinamerikanische Musik. Welthits wie ‚Baila, Baila‘, ‚Volare‘ oder ‚Guantanamera ‘ sorgten für gute Laune und viel Bewegung auf der Tanzfläche.


Damenmannschaft in Bezirksklasse B aufgestiegen

Nach dem zweiten Showblock von Rafael de Alcala bat unser 1. Vorsitzender Frank Nordmann gegen 22:00 Uhr die anwesenden Damen der ‚offenen Damenmannschaft‘ des Tennisclubs Neuss-Weckhoven e.V. auf die Clubhausterrasse. Sonja Jerrentrup, Lara Preißkorn, Juliana Korte, Nicole Lachmann, Lydia Meder und Alisa Flade wurden für ihren Aufstieg von der Kreisliga in die Bezirksklasse B geehrt.

Der Aufstieg in die neue Spielklasse wurde mit einem wohlverdienten Glas Sekt sowie einem kräftigen Applaus der Anwesenden gefeiert.

Ein Glas Sekt auf den Aufsieg in die Bezirksklasse B

Wohlverdienter Applaus für den Aufstieg

Vielen Dank an unsere ‚offene Damenmannschaft‘ für diese herausragende sportliche Leistung. Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg bei den kommenden Matches.


Gelungenes Sommerfest geht zu Ende…

Zum Abschluss der Abendveranstaltung gab es dann den dritten und letzten Showblock mit Rafael de Alcala, der noch einmal sein gesamtes Können zeigte und das Publikum begeisterte. Nach einigen Zugaben verabschiedete sich Rafael de Alcala kurz nach 23:00 Uhr zusammen mit seiner Frau Barbara Maestre-Gonzalez von seinem Publikum und bedankte sich bei dem Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. für die Einladung, für das schöne Ambiente der ‚Fiesta en la Playa del TCW‘ und die stets zuvorkommende Betreuung durch die Organisatoren des Sommerfestes. Ein DJ übernahm dann das weitere musikalische Programm, das auch schon zwischen den Showpausen von Rafael de Alcala von sich hören ließ. Bei aktueller Musik aus den Charts füllte sich die Tanzfläche

Rafael de Alcala während des letzten Showblocks

Gute gelaunte Gäste auf der Clubhausterrasse

Rafael de Alcala während des letzten Showblocks

Rafael del Alcala und seine Frau sagen auf Wiedersehen

Ein gelungener Schnappschnuss

Thomas, Grit, Alisa & Sonja

Unser DJ füllt die Tanzfläche

schnell mit Tanzbegeisterten. Die letzten Gäste verließen dann gegen 01:30 Uhr den Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. und machten sich gut gelaunt auf den Weg nach Hause. Ein gelungenes Sommerfest war zu Ende…


Wir sagen Danke…

An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank Alex & Silvia Hützen, Lars & Melanie Borrmann sowie Kathrin für das sehr leckere Essen, die Bewirtung und den unermüdlichen sowie professionellen Einsatz während der Abendveranstaltung des Tennisclubs Neuss-Weckhoven e.V. Auch die Zusammenarbeit des Team Borrmann’s mit dem Vergnügungsausschuss des TCW in der Vorbereitungsphase des Sommerfestes war sehr angenehm und konstruktiv.

Ferner geht unser Dank an die Mitglieder des neuen Vergnügungsausschusses, Grit Andersen, Stephanie Burchartz, Hildegard Wahl und Thomas Ziesmer für die Ideengebung, Planung, den persönlichen Einsatz und Organisation des Sommerfestes.

Abschließend möchten wir uns für das Vertrauen des Vorstandes des TCW bedanken, der uns bei der Realisierung des Sommerfestes 2017 tatkräftig unterstützt hat. Und eins ist sicher: Das nächste Event im TCW kommt bestimmt...

Hinweis: Wenn Sie die Bildershow anzeigen möchten, klicken Sie einfach ein Bild Ihrer Wahl. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und gute Unterhaltung!

Beitrag von Thomas Ziesmer
Offizielles Vereinsplakat zum Sommerfest des TCW am 05.08.2017


Bilder "Besuch von Zons mit den Maintaler Tennisfreunden"
Bilder "Vorbereitungen Sommerfest & Turnier für Daheimgebliebene"
Bilder "Sommerfest mit Rafael de Alcala - Teil 1"
Bilder "Sommerfest mit Rafael de Alcala - Teil 2"
Bilder "Sommerfest mit Rafael de Alcala - Teil 3"
Adresse Tennisanlage/Clubhaus
Tennisclub Neuss Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss
Bankverbindung
Bank: Stadtsparkasse Neuss
IBAN: DE 15 3055 0000 0000 2827 23
BIC: WELADEDNXXX
Social Media
Folgen Sie uns auf
Öffnungszeiten Clubgastronomie
Wintersaison, ab dem 22.10.2017:
Mo: 17:00 bis 22:30 Uhr; Di, Mi, Do: geschlossen
Fr: 17:00 bis 23:30 Uhr
Sa: 17:00 bis 23:30 Uhr
So: geschlossen
Der Biergarten ist im Sommer geöffnet!


Defibrillator
Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!
Tennisclub Neuss Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss
Tel.: (02131) 20 91 503
Mail: Tennisclub@tc-neuss-weckhoven.de
Internet: http://www.tc-neuss-weckhoven.de


Öffnungszeiten unserer Clubgastronomie in der Wintersaison, ab dem 22.10.2017: Mo: 17:00 bis 22:30 Uhr; Di, Mi, Do: geschlossen; Fr: 17:00 bis 23:30 Uhr, Sa: 17:00 bis 23:30 Uhr; So: geschlossen

- In der Sommersaison ist der Biergarten geöffnet! -

Besuchen Sie unsere Social Media Seiten:

Tennisclub Neuss Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss
Tel.: (02131) 20 91 503
Mail: Tennisclub@tc-neuss-weckhoven.de
Internet: http://www.tc-neuss-weckhoven.de


Öffnungszeiten unserer Clubgastronomie in der Wintersaison, ab dem 22.20.2017: Mo: 17:00 bis 22:30 Uhr; Di, Mi, Do: geschlossen; Fr: 17:00 bis 23:30 Uhr, Sa: 17:00 bis 23:30 Uhr; So: geschlossen.

- In der Sommersaison ist der Biergarten geöffnet! -

Besuchen Sie unsere Social Media Seiten:

Tennisclub Neuss Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss

Öffnungszeiten unserer Clubgastronomie in der Wintersaison ab 22.10.2017: Mo: 17:00 bis 22:30 Uhr; Di, Mi, Do: geschlossen; Fr: 17:00 bis 23:30 Uhr, Sa: 17:00 bis 23:30 Uhr; So: geschlossen. In der Sommersaison ist der Biergarten geöffnet!
Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!

Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!

Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!

Besuchen Sie unsere Social Media Seiten:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü