Funbattle 'Damen 40 vs. Herren 40' 2019 - Vol. 4 - Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. - ein Verein mit Tradition seit 1974

TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verein

Funbattle 2019 'Damen 40 vs. Herren 40' - Vol. 4
im TCW

Frühstück der Funbattle-Teilnehmer im Clubhaus...

Am Samstag, dem 28. September 2019 fand um 11:00 Uhr bereits das vierte Funbattle ‚Damen 40 vs. Herren 40‘ im Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. an der Weckhovener Str. 25 statt. An dem traditionellen Spaß-Tennis-Turnier der besonderen Art im Doppel-Mixed-Modus, das den Saisonabschluss im Freilufttennis im TCW markiert, nahmen zahlreiche Medenspieler aus den Reihen der Damen 40/Herren 40 sowie Gäste teil.

Der Tennistag startete um 09:30 Uhr zunächst mit einem gemütlichen und reichhaltigen Frühstücksbuffet im Clubhaus des TCW, hergerichtet von den Clubwirten Sylvia & Alex Hützen. Verführerisch duftender Kaffee, frische Brötchen, Brot und Stuten sowie Wurst, Käse, Müsli und frisch zubereitetes Rührei sorgten bei den Tennisspielern und Gästen für eine gute Grundlage, um die anstehenden sportlichen Herausforderungen des Funbattles zu meistern.

Pünktlich um 11:00 Uhr begann der Wettbewerb bei frischen 16 Grad, gelegentlichen kurzen Regenschauern und sonnigen Abschnitten. Jörg Hausotter erläuterte auf der Clubhausterrasse ausführlich den Ablauf des Tages und die rund zwanzig Tennisspieler des TCW waren sehr gespannt auf die geplanten Handicaps zwischen den Doppel-Mixed-Spielen oder auch während der Matches.
Werbeplakat Funbattle 2019 'Damen 40 vs. Herren 40' Vol. 4 im TCW


Sportliche Herausforderungen der besonderen Art...

Musik aus den Charts aus einer großen Musikbox sorgte über das gesamte Funbattle hinweg für die passende musikalische Unterhaltung auf den Tennisplätzen des TCW.

Das Funbattle wurde über drei Runden ausgetragen, plus abschließender Wunschrunde. Die ersten beiden Runden fanden ‚normal‘, d.h. ohne Handicap im Doppel-Mixed-Modus statt. Die Spieldauer der Doppel-Matches betrugen jeweils 60 Minuten. Zwischen den Doppel-Mixed-Spielen konnten sich die Teilnehmer an sportlichen Herausforderungen der besonderen Art jenseits des Tennissports messen.

Frühstücksbuffet im Clubhaus des TCW

Teilnehmer des Funbattles stärken sich für den Tag

Jörg Hausotter erläutert die Spielregeln des Funbattles

Teilnehmes des Funbattles auf der Clubhausterrasse

Die erste Runde des Funbattles hat begonnen

Musik von der Clubhausterrasse sorgt für beschwingte Matches auf den Plätzen

Impressionen vom Stelzenlauf

Das Ziel im Stelzenlauf ist fast erreicht

Perfektes Coaching während des Stelzenlaufs

Die zweite Runde Tennis mit Herbstfeeling hat begonnen

Kleine Diskussion am Netz zwischen den Ballwechseln

Hüpfball-Wettstreit am Ende der zweiten Tennisrunde

Perfekte Flugphase beim Hüpfball-Wettstreit

Nach der ersten Runde im Funbattle stand als erste Aufgabe ‚Stelzenlaufen‘ auf zwischen den Plätzen 1 und 2, aufgeteilt in zwei Gruppen, auf dem Spielplan. Es war gar nicht so leicht auf zwei Holzklötzen mit Seilen einen kleinen Parcours zu laufen, aber alle Teilnehmer gaben unter lauten Anfeuerungsrufen ihrer Mannschaft ihr Bestes für ihr jeweiliges Team. Die bereitgestellten nicht-alkoholischen Getränke, Alt und Pils vom Fass sowie kleine Snacks ließen die Anstrengungen schnell wieder vergessen machen.

Im Anschluss an die zweite Doppel-Mixed-Runde stand für die Tennisspieler auf Platz 1 als zweite Aufgabe ein ‚Hüpfball-Wettbewerb‘ auf dem Programm, der ebenfalls zwischen zwei Teams durchgeführt wurde. Der Spaßfaktor war riesengroß und der eine oder andere Teilnehmer verlor vor lauter Vergnügen das Gleichgewicht, aber alle Teammitglieder der beiden Mannschaften überquerten am Ende unter großem Applaus der Zuschauer die Ziellinie.


Lustige Tennisrunde mit Handicap...

Der Höhepunkt des Funbattles war die dritte Runde mit Handicap. Jeder Tennisspieler musste eine Schwimmhaube, eine Karnevalsbrille mit Augenbrauen, Bart und großer Nase sowie Schwimmflügel an den Armen tragen. Die lustige und originelle Verkleidung erschwerte jedoch das Tennisspielen erheblich und insbesondere die Schwimmflügel an den Armen erforderten ein großes Geschick beim Aufschlag. Alle Spieler hatten bei ihren Matches viel Spaß und es gab zahlreiche kuriose Ballwechsel. Die Tennisspieler des Funbattles gratulierten Wolfgang Weyerstrass in der Wassersportverkleidung recht herzlich zum Geburtstag und kredenzten Wolfgang via Smartphone ein Happy-Birthday-Video.

Vorbereitungen für die Handicap-Runde

Extrem hoher Spaßfaktor bei der Handicap-Runde

Perfekte Verwandlung der Damen 40 und Herren 40

American Football oder Tennis?

Gruppenfoto mit Geburtstags-Ständchen für Wolfgang Weyerstrass

Tennis wurde auch gespielt...

Die Handicap-Runde hat allen Teilnehmern großen Spaß gemacht

Jörg Burchartz zeigt sein Können am Ball beim Fußball-Tennis

Stefan Beschoten "schlägt auf"...

"Volley-Stopp" am Netz

Danach fand auf Platz 1 noch ein spontanes Fußball-Tennis-Match statt. Als Spielball diente ein Soft-Fußball, der nach den Regeln dieses Spiels in die gegnerische Hälfte des Tennisplatzes gespielt werden musste. Elmar Senft, Jörg Burchartz, Michael Wanduch und Stefan Beschoten zeigten hier ihr Können am Ball mit dem Fuß und forderten den Abwehrspielern des Gegners alles ab.

Die abschließende Wunschrunde konnte leider nicht mehr gespielt werden, da einsetzender Starkregen am späten Nachmittag die Plätze des TCW unter Wasser setzte und ein unangenehmer und kalter Wind für Herbststimmung sorgte. Daher wurde der gemütliche Teil des Funbattles “eingeläutet“. Gegen 17:00 Uhr servierte die Clubgastronomie den Gästen auf der Clubhausterrasse zum Abendessen ein sehr leckeres Gulasch mit Nudeln, dazu gab es Tomaten- und Gurkensalat.  

Nach dem Abendessen folgte als abschließender Programmpunkt des Funbattles eine Partie ‚Tabu‘ mit Pantomime und Zeichnen. Hier bestand die Aufgabe darin, die gesuchten ‚Begriffe‘ entweder an einem Flipchart zu zeichnen oder seine schauspielerischen Qualitäten zur Erklärung des Begriffs zu nutzen, ohne Sprache zu verwenden. Ein tolles Partyspiel, das sehr viel Spaß gemacht hat. Am frühen Abend endete die vierte Ausgabe des Funbattles ‚Damen 40 vs. Herren 40‘ und die Gäste traten zufrieden und gut gelaunt den Heimweg an.


Vielen Dank an die Organisatoren...

Damit ein Event gelingen kann, sind viele Unterstützer und Sponsoren notwendig. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an das Funbattle-Orga-Team, Manuela & Stefan Beschoten, Vera & Jörg Hausotter sowie Grit Andersen & Thomas Ziesmer, die mit viel Liebe zum Detail das Funbattle im Vorfeld geplant und organisiert haben.

Vielen Dank auch an unsere Clubgastronomie Borrmann’s TC Weckhoven und an Lars Borrmann von ‚Borrmann's Bottles' für Speis & Trank sowie für den perfekten Service während des Funbattles. Zu guter Letzt gilt unser Dank den Teilnehmern des Funbattles, denn ohne Euch wäre dieser Tag nicht so schön geworden.

Platzregen am späten Nachmittag nach Ende des Funbattles

Sportwartin Grit "erklärt mit einer Zeichnung" einen gesuchten Begriff

Christine stellt den gesuchten Begriff pantomimisch dar

Norbert muss ebenfalls einen Begriff pantomimisch erläutern

Hilde erklärt mit schauspielrischen Fähigkeiten gekonnt einen Begriff

Das Wetter hat leider nicht ganz bis zum Ende mitgespielt...

Fortsetzung der ‚Funbattle-Reihe‘ folgt…

Beitrag Thomas Ziesmer


Bilder "Funbattle 2019 'Damen 40 vs. Herren 40' - Vol. 4" - Teil 1
Bilder "Funbattle 2019 'Damen 40 vs. Herren 40' - Vol. 4" - Teil 2
Bilder "Funbattle 2019 'Damen 40 vs. Herren 40' - Vol. 4" - Teil 3
Bilder "Funbattle 2019 'Damen 40 vs. Herren 40' - Vol. 4" - Teil 4
Bilder "Funbattle 2019 'Damen 40 vs. Herren 40' - Vol. 4" - Teil 5
Adresse Tennisanlage/Clubhaus
Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss
Bankverbindung
Bank: Stadtsparkasse Neuss
IBAN: DE 15 3055 0000 0000 2827 23
BIC: WELADEDNXXX
Social Media
Folgen Sie uns auf
Öffnungszeiten Clubgastronomie
Sommersaison, ab dem 15. April 2019:
Mo - Do: 17:00 bis 22:30 Uhr
Fr: 15:00 bis 23:00 Uhr
Sa: 12:00 bis 23:00 Uhr
So: 12:00 bis 20:00 Uhr
Der Biergarten ist im Sommer geöffnet!


Defibrillator
Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!
Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss
Telefon: (02131) 538 88 48

Öffnungszeiten unserer Clubgastronomie in der Sommersaison ab dem 15. April 2019: Mo - Do: 17:00 bis 22:30 Uhr, Fr: 15:00 - 23:00 Uhr, Sa: 12:00 bis 23:00 Uhr; So: 12:00 bis 20:00 Uhr

- In der Sommersaison ist der Biergarten geöffnet! -

Besuchen Sie unsere Social Media Seiten:

Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss
Telefon: (02131) 538 88 48

Öffnungszeiten unserer Clubgastronomie in der Sommersaison ab dem 15. April 2019: Mo - Do: 17:00 - 22:30 Uhr, Fr: 15:00 bis 23:00 Uhr, Sa: 12:00 bis 23:00 Uhr; So: 12:00 bis 20:00 Uhr

- In der Sommersaison ist der Biergarten geöffnet! -

Besuchen Sie unsere Social Media Seiten:

Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss
Telefon: (02131) 538 88 48

Öffnungszeiten unserer Clubgastronomie in der Sommersaison ab dem 15. April 2019: Mo - Do: 17:00 - 22:30 Uhr, Fr: 15:00 bis 23:00 Uhr, Sa: 12:00 bis 23:00 Uhr; So: 12:00 bis 20:00 Uhr. In der Sommersaison ist der Biergarten geöffnet!
Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!

Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!

Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!

Besuchen Sie unsere Social Media Seiten:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü