TCW zu Gast bei Maintaler Tennisfreunden 2018 - Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. - ein Verein mit Tradition seit 1974

TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
TC Neuss-Weckhoven e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verein

TCW zu Gast bei den Maintaler Tennisfreunden

- Tennis, Kultur und Äppelwoi in Maintal -

Einchecken in Hotel Amadeus & Tennis...

Vom 31. August bis 2. September 2018 war der Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. (TCW) mit vierzehn Neusser Tennisspielern zu Gast beim Bischofsheimer Tennisverein e.V. (BTV), der sich in Maintal bei Frankfurt/Main befindet. Die beiden Vereine sind seit Jahren freundschaftlich miteinander verbunden und die jährlich stattfindenden Treffen sind ein fester Bestandteil des Sport- und Unterhaltungsprogramms der beiden Tennisclubs. Die Organisatoren des BTV, Johanna Giussani und Wolfgang Lauer, hatten das diesjährige Programm für das Treffen mit den Neussern Gästen ausgearbeitet. Am Freitag, den 31. August 2018 stand nach dem Einchecken im Hotel Amadeus in Frankfurt/Main zunächst Tennis auf dem Spielplan.

Landgasthof Alt Bischofsheim in Maintal

Spezialität 'Grie-Soß mit Salzkartoffeln'

Gemütliches Abendessen im Landgasthof Alt Bischofsheim

Gruppenfoto vor Hotel Amadeus



Schmackhaftes Essen & Besichtigungstour...

Bei bestem Sommerwetter und angenehmen Temperaturen gab es auf der Anlage des BTV spannende und stets faire Doppel-Matches. Am Abend traf sich die Gruppe in dem gemütlichen Landgasthof Alt Bischofsheim, Maintal und ließ den Tag mit hessischen Spezialitäten, wie Frankfurter Grie-Soß mit Kartoffeln oder Handkäs-Bratwurst mit Bratkartoffeln sowie frisch gezapftem Bier und Äppelwoi ausklingen.

Samstagvormittag ging es nach Frankfurt/Main. Wolfgang Giussani übernahm die Rolle des Stadtführers und es folgte zuerst die Besichtigung der ‚neuen Frankfurter Altstadt‘, die Anfang Mai 2018 eröffnet wurde.

Anita, Johanna und Frank im Landgasthof

Bernhard Gronover und Wolfgang Lauer

Leckere Spezialitäten aus dem Hessenland

Gemütliche & gut gelaunte Runde mit Gerd Butter



Frankfurter 'neue Altstadt'...

Die ursprüngliche Frankfurter Altstadt, die zu den größten Fachwerkvierteln in Deutschland gehörte, wurde im März 1944 bei einem Bombenangriff der Alliierten völlig zerstört. Wolfgang Lauer zeigte sich als kompetenter Stadtführer und überzeugte mit Detailwissen zu den neu errichteten Gebäuden. Er machte die Teilnehmer während der Besichtigungstour auch auf einige sog. Spolien aufmerksam, die an den neuen Gebäuden verbaut wurden. Bei den Spolien handelt es sich um historische Originalbauteile der früheren Frankfurter Altstadt, die nach dem 2. Weltkrieg u.a. in Archiven aufbewahrt wurden. Mit dem Besuch des Karikaturenmuseums und des Kaiserdoms St. Bartholomäus endete der erste Teil der Besichtigung in Frankfurt.

Das Haus zur Goldenen Waage in der Gesamtansicht

Die Goldenen Waage im Detail

Hühnermarkt

Spolien in der neuen Frankfurter Altstadt

Orgel im Kaiserdom St. Bartholomäus



Heiße Fleischwurst & Doppel-Mixed-Turnier...

Das nächste Ziel war die ‚Frankfurter Kleinmarkthalle‘. Gemeinsam machte man sich in der Kleinmarkthalle auf den Weg zur Metzgerei Schreiber, wo eine sehr schmackhafte hessische Spezialität auf die Gruppe wartete: heiße Fleischwurst mit Brötchen und Senf. Gut gestärkt und nach einem abschließenden leckeren Glas Weißwein auf dem Weinfest, das rund um die Kleinmarkthalle stattfand, ging es dann zurück zur Tennisanlage des BTV.

Der Samstagnachmittag stand dann wieder ganz im Zeichen des Tennissports. Die Neusser und Maintaler spielten in einem Doppel-Mixed-Turnier mit wechselnden Paarungen gegeneinander.

In der Frankfurter Kleinmarkthalle

Heiße Fleischwurst aus der Metzgerei Schreiber

Doppel-Mixed-Turnier im BTV

Kleine Pause zwischen den Spielen

Gemütliches Beisammensein mit den Tennisspielern des BTV



Sommerfest im BTV mit Steve Scondo Band...

Bei bestem Wetter und warmen Temperaturen gab es zahlreiche unterhaltsame Ballwechsel auf den Plätzen und der sportliche Wettkampf endete am frühen Abend unentschieden. Das sich an das Doppel-Mixed-Turnier anschließende Sommerfest des BTV war sehr gut besucht und die Clubgastronomie des BTV servierte den Gästen u.a. frisches Pils vom Fass, leckere Grillhähnchen und schmackhafte Salate; es gab ausreichend Gelegenheit für Gespräche und geselliges Beisammensein. Höhepunkt des Abends war ein Auftritt der Steve Scondo Band. Die Vollblutmusiker, die mit einer Mischung aus Jazz, Blues und Rock erstklassige Live-Musik boten, sorgten stets für eine gut gefüllte Tanzfläche im Clubhaus des BTV.

Frisches Pils im BTV an einer besonderen Theke

Gute Stimmung bei Wein & schmackhaften Speisen

Gruppenfoto TCW & Maintaler Tennisfreunde

Steve Scondo Band sorgt für beste musikalische Unterhaltung

Gute gefüllte Tanzfläche im BTV

Übergabe von Spezialitäten aus dem Rheinland an Michael Heinel und Johanna & Wolfgang

In einer Spielpause der Band überreichten der erste Vorsitzende des TCW, Frank Nordmann, und die zweite Vorsitzende des TCW, Ute Schmidt, einige Spezialitäten aus dem Rheinland an den ersten Vorsitzenden des BTV, Michael Heinel sowie die Organisatoren (Johanna und Wolfgang) des Freundschaftsbesuches. Die Neusser bedankten sich für die Gastfreundschaft und die fairen sportlichen Begegnungen. Als Geschenke wurden Flönz (Blutwurst) mit Senf und Killepitsch, einer Kräuterlikör-Spezialität aus Düsseldorf, überreicht. Das Sommerfest des BTV dauerte noch bis spät in die Nacht, bevor die letzten Gäste zufrieden den Heimweg antraten.


Sightseeing in Hanau & Heimreise...

Am Sonntag, dem 2. September 2018 hieß es dann Abschied nehmen. Zunächst standen aber als letzte Programmpunkte noch ein Besuch des Amphitheaters in Hanau, das wunderschön in die Kulisse des Schlosses Philippsruhe eingebettet ist, sowie des Paulaner Biergartens an. Im Paulaner Biergarten konnten sich die Neusser und Maintaler zum Abschluss des Treffens bei einem zünftigen bayerischen Mittagessen für die Heimreise stärken.

Wir möchten abschließend einen ganz besonderen Dank an die Organisatoren des BTV, Johanna Giussani und Wolfgang Lauer, aussprechen.

Schloss Phlippsruhe in Hanau

Kleine Pause in Hanauer Altstadt

Gruppenfoto im Paulaner Biergarten in Hanau

Schmackhafte Knödel im Biergarten

Heimreise...

Ein gelungenes Treffen in entspannter Atmosphäre in Maintal mit Sport und Unterhaltung endete viel zu schnell und wir freuen uns schon jetzt auf den Gegenbesuch unserer Maintaler Tennisfreunde im kommenden Jahr in Neuss.

Beitrag Thomas Ziesmer


Bilder "Besuch des TCW bei den Maintaler Tennisfreunden - Teil 1"
Bilder "Besuch des TCW bei den Maintaler Tennisfreunden - Teil 2"
Bilder "Besuch des TCW bei den Maintaler Tennisfreunden - Teil 3"
Adresse Tennisanlage/Clubhaus
Tennisclub Neuss Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss
Bankverbindung
Bank: Stadtsparkasse Neuss
IBAN: DE 15 3055 0000 0000 2827 23
BIC: WELADEDNXXX
Social Media
Folgen Sie uns auf
Öffnungszeiten Clubgastronomie
Wintersaison, ab dem 20.10.2018:
Fr: 17:00 bis 23:00 Uhr
Sa: 17:00 bis 23:00 Uhr
So: 12:00 bis 21:00 Uhr
Der Biergarten ist im Sommer geöffnet!


Defibrillator
Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!
Tennisclub Neuss Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss
Mail: Tennisclub@tc-neuss-weckhoven.de
Internet: https://www.tc-neuss-weckhoven.de


Öffnungszeiten unserer Clubgastronomie in der Wintersaison ab dem 20.10.2018: Fr: 17:00 bis 23:00 Uhr, Sa: 17:00 bis 23:00 Uhr; So: 12:00 bis 21:00 Uhr

- In der Sommersaison ist der Biergarten geöffnet! -

Besuchen Sie unsere Social Media Seiten:

Tennisclub Neuss Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss
Mail: Tennisclub@tc-neuss-weckhoven.de
Internet: https://www.tc-neuss-weckhoven.de


Öffnungszeiten unserer Clubgastronomie in der Wintersaison ab dem 20.10.2018: Fr: 17:00 bis 23:00 Uhr, Sa: 17:00 bis 23:00 Uhr; So: 12:00 bis 21:00 Uhr

- In der Sommersaison ist der Biergarten geöffnet! -

Besuchen Sie unsere Social Media Seiten:

Tennisclub Neuss Weckhoven e.V.
Weckhovener Str. 25
41466 Neuss

Öffnungszeiten unserer Clubgastronomie in der Wintersaison ab dem 20.10.2018: Fr: 17:00 bis 23:00 Uhr, Sa: 17:00 bis 23:00 Uhr; So: 12:00 bis 21:00 Uhr. In der Sommersaison ist der Biergarten geöffnet!
Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!

Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!

Defibrillator im TCW
Ein Defibrillator befindet sich in der Damenumkleidekabine!

Besuchen Sie unsere Social Media Seiten:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü